Was kostet ein Kredit ohne Schufa?

Immer mehr Menschen in Deutschland sind auf der Suche nach einem Kredit ohne Schufa. Die Gründe sind recht unterschiedlich. In den meisten Fällen sind es Verbraucher die einen Eintrag bei der Schufa haben und aufgrund dieses Eintrages keinen Kredit mehr bekommen. Da ist es hilfreich, wenn man einen Anbieter zur Hand hat der einen schufafreien Kredit anbietet.

Natürlich gibt es auch Verbraucher die keinen Schufaeintrag haben aber dennoch nach einem schufafreien Kredit suchen. Ein klarer Vorteil an einem Kredit ohne Schufa ist natürlich, dass die Schufa davon nichts erfährt. So kann man sich beispielsweise einen Kleinkredit ohne Schufa holen und keiner wird davon wissen. So kann man sich jederzeit noch einen normalen Kredit holen ohne wegen dem Kleinkredit zurückgestuft zu werden.

Seriöse Anbieter von Krediten ohne Schufa finden

In vielen Foren im Internet wird immer wieder vor schufafreien Krediten gewarnt und diese werden gerne mit dem Begriff Abzocke in Verbindung gebracht. Natürlich gibt es auch bei Krediten ohne Schufa wie überall auch schwarze Schafe. Daher sollte man sich im Vorfeld gut über die Anbieter informieren und natürlich einen seriösen Anbieter von Krediten ohne Schufa wählen.

Ein wichtiger Faktor sind die Kreditvermittlungsgebühren. Anbieter die im Vorfeld Gebühren verlangen sollten gemieden werden denn diese kassieren das Geld unabhängig davon ob ein Kredit zustande kommt. Seriöse Anbieter von Krediten ohne Schufa verlangen nur eine Gebühr bei erfolgreicher Kreditvermittlung.

Gebühren bei Krediten ohne Schufa viel zu hoch?

Allgemein liest man meist nur schlechtes über Kredite von Kreditvermittlern da meist die Gebühren zu hoch wären. Doch Kredite ohne Schufa können auch Vorteile gegenüber normalen Krediten bieten und man darf nicht vergessen, dass Kredite ohne Schufa meist die letzte Möglichkeit ist für Schufasünder an einen Kredit zu kommen.

Egal ob ein Kredit ohne Schufa oder ein Kredit bei der Hausbank. In beiden Fällen richten sich die Kreditkonditionen nach der Einkommenssituation und dem Einkommen. Bei einer normalen Bank zahlt man auch mehr Zinsen je höher das Risiko für die Bank ist. Wer als Schufasünder also dennoch einen Kredit bei seiner Hausbank bekommt wird sicherlich nicht begeistert sein wenn er die Konditionen erfährt.

Was kostet ein Kredit ohne Schufa?

Wer sich nun für einen Kredit ohne Schufa entschieden hat möchte natürlich wissen welche Kosten dabei auf einen zukommen. Die Gebühren für einen schufafreien Kredit können recht unerschiedlich sein und sind letztendlich natürlich abhängig von der gewünschten Kreditsumme.

Seriöse Kreditvermittler von schufafreien Krediten wie beispielsweise BonKredit berechnen für den Kreditantrag selbst keine Gebühren. Das Schweizer Unternehmen sucht nach Banken die zu ihren Wunschkriterien passen und vermittelt. Dafür verlangt das Unternehmen keine Gebühren von interessierten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.